Developed in conjunction with Ext-Joom.com - templates for Joomla

Energiepotenzialanalyse

Die Analyse ist der erste Schritt, um Baumängel zu ermitteln, kostengünstig zu beheben und Energie effizient zu nutzen.

  • BLOWER-DOOR: mit einer Luftdichtheitsuntersuchung werden Fehlstellen im Gebäude exakt lokalisiert und Wärmeverluste, Zugluft oder Feuchtigkeit können so gezielt abgestellt werden.
  • GEBÄUDETHERMOGRAFIE: mit der Infrarot-Thermografie-Messung werden vor allem Wärmebrücken nachgewiesen und energetische Schwachstellen aufgedeckt. Auch Schäden durch Rohrbrüche, undichte Flachdächer und andere Leckagen lassen sich hiermit orten.
  • DATENERFASSUNG. mit einem sogenannten Datenlogger erfassen wir über eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Wochen hinweg physikalische Messdaten. So wird der Energieverbrauch eines Gebäudes ganzheitlich erfasst und bewertet; Einsparpotenziale gebäudetechnischer Anlagen werden offenbart.

 

Wir analysieren erst die Schwachstellen und unterstützen Sie dann bei der Auswahl gezielter Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. - So erreichen Sie mehr mit Ihrer Investition!